Free Porn
xbporn

Blackout in Wien: Die Einschläge kommen näher…

Ein Stromausfall in der Wiener Leopoldstadt sorgte am Abend des Pfingstmontags für Bangen und Schrecken im Vergnügungspark Prater – Besucher von Fahrgeschäften mussten evakuiert werden, das Länderspiel Österreich gegen Dänemark konnte erst mit Verspätung angepfiffen werden. Wie der Versorger Wiener Netze mitteilte, mussten rund 1.500 Haushalte mehr als eine Stunde lang ohne Strom ausharren mussten. Über die Blackout-Ursache wurde zunächst nichts bekannt.

Es ist dies allerdings nicht der erste Stromausfall in der österreichischen Hauptstadt. Experten warnen, dass aufgrund von Schwankungen im europäischen Verbundnetz innerhalb der nächsten fünf Jahre sogar mit einem landesweiten Blackout sicher zu rechnen sei. Das Bundesheer hat bereits entsprechende Szenarien eingeübt.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge