Free Porn
xbporn

„Grünen“-Absturz in den Umfragen geht weiter

Der Trend aus den EU-Wahlen setzt sich fort: In der neuesten Insa-Umfrage stürzen die „Grünen“ auch in der „Sonntagsfrage“ zur Bundestagswahl weiter ab auf nur noch 11 Prozent – ihr schlechtester Wert seit über sechs Jahren. Die AfD gewinnt dagegen dazu und liegt mit 17 Prozent wieder klar vor der SPD.

Zusammengenommen erreichen die Parteien der Ampel-Koalition damit nur noch weniger als ein Drittel der Wähler. Der Chef des Umfrageinstituts Insa benennt den Grund: Für die katastrophale Regierungspolitik machen die Wähler vor allem die „Grünen“ verantwortlich, die diese Politik auch am stärksten prägen. Laut Binkert haben die „Grünen“ gegenüber der Bundestagswahl 2021 bei den EU-Wahlen 2024 über zwei Millionen Wählerstimmen verloren.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge