test

Kind vergewaltigt: Afghane kriegt ein Jahr auf Bewährung!

Im Schlosspark von Neustrelitz (Mecklenburgische Seenplatte) vergewaltigte ein angeblich 16 Jahre alter Afghane vor sechs Monaten ein elfjähriges Mädchen. Das nach nur einem Verhandlungstag jetzt rechtskräftig gefallene Urteil macht sprachlos: 

Wie ein Sprecher des zuständigen Amtsgerichtes mitteilte, wurde der „jugendliche“ Täter unter Ausschluss der Öffentlichkeit zu einem Jahr Freiheitsstrafe verurteilt, die zur Bewährung ausgesetzt wurde. Der Staatsanwalt legte keine Rechtsmittel ein. Verurteilt wurde der Afghane nach dem milderen Jugendstrafrecht, weil Gutachter ihn auf 16 Jahre schätzen.

Übrigens: Für Zwangsgebührenverweigerer gelten hierzulande ganz andere Maßstäbe! Welche, erfahren Sie zum Beispiel hier.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge