test

Hammer: Österreich setzt Corona-Impfpflicht aus!

Schlechte Nachrichten für Lauterbach & Co., gute Nachrichten für alle Impfpflicht-Gegner: Österreich setzt die Impfpflicht gegen Corona aus! Die Impfpflicht sei bei der vorherrschenden Omikron-Variante nicht verhältnismäßig, sagte Verfassungsministerin Karoline Edtstadler (ÖVP) in Wien. Basis für die Kehrtwende ist der Bericht einer Expertenkommission. In drei Monaten solle neu entschieden werden, kündigte Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) zerknirscht an.

Die Impfpflicht in der Alpenrepublik gilt seit Anfang Februar. Ab 15. März sollten Verstöße gegen die Impfpflicht mit Geldstrafen von bis zu 3.600 Euro geahndet werden.

Das Aussetzen der Impfpflicht durch die Regierung in Wien dürfte nicht ohne Folgen für die weitere Debatte hierzulande bleiben. Am 17. März will der Deutsche Bundestag erstmals über einen interfraktionellen Antrag der Altparteien pro Impfpflicht beraten. 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge