Free Porn

Mordaufruf nach Messer-Terror: Islamistischer TikTok-Hetzer ist identifiziert

Das baden-württembergische Landeskriminalamt (LKA) hat laut Medienberichten den islamischen Mordhetzer identifiziert, der unter dem Pseudonym „Imam Meti“ den Messer-Terror von Mannheim auf TikTok feierte und zu weiteren Anschlägen gegen sogenannte Ungläubige aufrief. 

„Endlich gute Nachricht, dieser Stürzenberger wurde abgestochen“, startet das inzwischen gelöschte Video. Der selbsternannte „Imam“ verherrlichte den Angriff des Mannes, dem die „höchste Stufe im Paradies“ gebühre und der ein „Vorbild“ sei. 

Die Sicherheitsbehörden identifizierten den Mordhetzer als Muhamed R. Der 35-Jährige war bereits in der Vergangenheit durch zahlreiche islamistische und antisemitische Inhalte aufgefallen und ins Visier der Sicherheitsbehörden geraten. Es wird vermutet, dass er sich nicht mehr in Deutschland befindet. Gegen den „Imam“, der sich nach Serbien abgesetzt haben soll, besteht eine Einreisesperre für den Schengen-Raum.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge