Free Porn
xbporn

Stephan Brandner (AfD): „Die Etablierten wollen gar keine Verkleinerung des Bundestags!“

Die etablierten Parteien produzieren unausgegorene parteitaktische Vorschläge zur Wahlrechtsänderung und verklagen sich gegenseitig in Karlsruhe, die AfD hat ein Gesetz zur Beschränkung des Bundestags auf 598 Abgeordnete eingebracht, das alle anderen abgelehnt haben. Der parlamentarische Geschäftsführer der AfD Bundestagsfraktion Stephan Brandner rechnet mit dem „Wahlreformchaos“ der Etablierten ab: „Sie wollen Ihre Klientel versorgen, und der Bürger soll seine Stimme abgeben und die Klappe halten.“

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge