test

DIE SCHLECHTE-LAUNE-AMPEL!

Mal abgesehen davon, dass nach drei Monaten Dauerregen endlich wieder die Sonne lacht, ist das Umfragehoch der AfD im Moment so ziemlich das Einzige, was hierzulande für gute Laune sorgt. Dass der Mainstream deshalb Schnappatmung bekommt und die um ihre Pfründe bangenden Altparteien blanke Panik ergreift, ist nachvollziehbar. Ebenso nachvollziehbar ist, dass der politische Laienschauspieler Olaf Scholz (SPD) die AfD als „Schlechte-Laune-Partei“ diffamiert. Tatsächlich aber vermiest uns die „Politik“ der Ampel-Versager täglich die Stimmung.

AfD-Bundessprecherin Alice Weidel hat die Verunglimpfung ihrer Partei als „Schlechte-Laune-Partei“ durch Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) zurückgewiesen. „Den Bürgern ist tatsächlich das Lachen gründlich vergangen“, sagte Weidel dieser Tage der Deutschen Presse-Agentur (dpa) in Berlin. „Das liegt aber nicht an einer vermeintlich übellaunigen AfD, sondern an einer Laienspieltruppe, die im Bundeskabinett täglich ein trauriges Polit-Kabarett abliefert.“

Wenn Scholz die AfD als „Schlechte-Laune-Partei“ bezeichne, die nur frustrierte Ewiggestrige anspreche, zeugt das nach Weidels Worten von „völliger Weltfremde und Abgehobenheit“. Die AfD habe im Gegensatz zur Anti-Deutschland-Ampel zukunftsfähige Konzepte in den Bereichen Energie, Soziales und Migration. „Das sehen auch die Wähler, die sich von plumpen Diffamierungen gegen die einzige Oppositionskraft nicht verunsichern lassen.“

DAS SCHLECHTE-LAUNE-RANKING

Der guten Ordnung halber wollen wir, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, dokumentieren, was die SCHLECHTE-LAUNE-REGIERUNG des Olaf Scholz mit ihrem „Polit-Kabarett“ (Weidel) Deutschland so alles zumutet:

80 Prozent mehr Asylanträge im ersten Quartal!

Fast jeder zweite verurteilte Mörder ist Ausländer!

Mehr als jeder Fünfte ist in Ampel-Deutschland von Armut bedroht!

Firmenchefs warnen vor Industrieflucht!

Habecks Heizungspläne – Experte schlägt Alarm: „Zerstört Altersvorsorge, Enteignung!“

17 Prozent Horror-Inflation bei Lebensmitteln!

Seit AKW-Ausstieg: Deutschland muss große Mengen Strom importieren!

RWE-Chef warnt: In Deutschland wird der Strom knapp!

René Springer (AfD): Masseneinwanderung senkt Bildungsniveau, gefährdet Wohlstand!

Schon zwei Drittel aller „Bürgergeld”-Bezieher haben Migrationshintergrund!

Die Mehrheit der Deutschen will nicht mehr gendern!

Wie gesagt, die Sonne lacht und vielleicht knackt die AfD schon in der nächsten INSA-Umfrage an diesem Sonntag bundesweit die 20 Prozent-Marke. In diesem Sinne: Ein schönes Gute-Laune-Wochenende! 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge