Free Porn

War doch klar: „Grüne“ wollen AfD verbieten lassen

So langsam wird immer klarer, wozu die mediale Inszenierung um den „Operettenputsch“ von rund 50 durchgeknallten sogenannten Reichsbürgern dienen sollte: „Grünen“-Chefin Ricarda Lang hat – wie bestellt und abgeholt – eine lächerliche Diskussion um ein AfD-Verbot losgetreten.

Im Sender „Welt“-TV geiferte Lang mit Blick auf die „Reichsbürger-Razzien“, die Frage eines AfD-Verbotes müsse „sehr genau geprüft werden. Denn was wir durchaus sehen, ist, dass der Rechtsextremismus einen parlamentarischen Arm hat – und das ist die AfD.“

Was wir durchaus sehen, Frau Lang, ist etwas ganz anderes: Nämlich, dass der Klima-Terrorismus einen langen Arm hat, der sitzt im Deutschen Bundestag und heißt Fraktion „Bündnis90/Die Grünen“!

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge