Free Porn

Da geht noch mehr, Herr Habeck: Strompreis explodiert um 700 Prozent!

Seit Wochen erzählen uns die Ökosozialisten tagtäglich dasselbe Mantra: „Deutschland hat kein Stromproblem.“ ES REICHT, HERRSCHAFTEN!

▶ Die Megawattstunde Strom zur Lieferung im Folgejahr kostete vor einem Jahr am europäischen Strommarkt noch 81 Euro. Ein Jahr später liegt der Preis schon bei 655,50 Euro – das entspricht einer Steigerung um rund 700 Prozent! Oder, anders gerechnet: Der Strompreis hat sich binnen Jahresfrist VERACHTFACHT! Zum Vergleich: Im langjährigen Mittel bewegte sich der Preis pro Megawattstunde in den Vorjahren zwischen 35 und 55 Euro. Und ein Ende der Preisexplosion ist nicht in Sicht. Der Energieexperte des Vergleichsportals Verivox, Thorsten Storck, sagte der „Bild“-Zeitung: „Da die Preise an der Strombörse immer neue Rekorde erreichen und aktuell bei über 60 Cent pro kWh (ohne Netzentgelte, Stromsteuer, andere Umlagen und Mehrwertsteuer) liegen, gehen wir von noch weiteren Preissteigerungen für die Haushalte aus. Das wird die finanzielle Belastung noch weiter verschärfen.“Das bekommen die Stromkunden (Endverbraucher) immer heftiger zu spüren: Aktuell liegen die Stromkosten für einen Drei-Personen-Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 4.000 kWh im bundesweiten Durchschnitt bei 1.832 Euro. Vor einem Jahr lag der Durchschnittspreis noch bei 1.213 Euro. Die jährlichen Kosten sind damit allein für diesen Musterhaushalt um 620 Euro oder 51 Prozent gestiegen!

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge