test

Weiter so, Grüne“: Diesel steigt auf Allzeithoch!

Die kurze leichte Entspannung an den Tankstellen zum Jahreswechsel ist vorbei. Vor allem Dieselfahrer müssen derzeit so tief wie nie zuvor in die Tasche greifen, wie der ADAC in München mitteilte. Im bundesweiten Tagesdurchschnitt kostete ein Liter Diesel zu Beginn dieser Woche 1,584 Euro – das ist der höchste je vom Verkehrsclub gemessene Wert! 

„Für die Menschen, die einen Diesel haben und zur Arbeit fahren müssen, sind die Preise schon heftig“, sagte ADAC-Kraftstoffmarktexperte Jürgen Albrecht. Beim Dieselpreis komme derzeit „alles gleichzeitig“: Allein die neuerliche Erhöhung des CO2-Preises mache rund 1,5 Cent pro Liter Treibstoff aus – zusätzlich zu politischen Marktunsicherheiten u.a. vor dem Hintergrund der Unruhen im Förderland Kasachstan.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge