Free Porn

Polen: Migranten-Revolte in Unterkunft

Migranten-Aufstand in einer ehemaligen Kaserne im polnischen Wędrzyn, nur rund 50 Kilometer östlich von Frankfurt/Oder: Rund 600 Migranten, ganz überwiegend männlich, die Hälfte Kurden aus dem Irak, sind in den Baracken untergebracht. Die Herrschaften werden langsam ungeduldig, die deutsche Grenze ist nicht mehr weit, und Logis und Verpflegung entsprechen offenbar nicht dem erwarteten Standard.

Etwa 200 Migranten fangen an, zu randalieren. Aggressiv gehen die Männer auf Personal und Sicherheitsdienst los, wollen den Zaun durchbrechen. Einige versuchen, Feuer zu legen; es klirren Fensterscheiben; Einrichtungsgegenstände gehen zu Bruch (Video).

Nach mehreren Stunden war die Situation unter Kontrolle, die Migranten gaben auf. Keiner konnte nach polnischen Angaben entkommen. Aufgrund der explosiven Lage wurde die Zahl der Sicherheitskräfte in und außerhalb der Unterkunft erhöht.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge