test

Hammer-Rede: AfD-Fraktionschef in Sachsen-Anhalt zieht „Correctiv“-Hetzern den Stecker

Es ist die Rede der Woche! Oliver Kirchner, AfD-Fraktionschef im Landtag von Sachsen-Anhalt, nimmt die von der linksgrünen Fälscher-Werkstatt „Correctiv“ in Gang gesetzte Hetz- und Lügenkampagne gegen die AfD nach Strich und Faden auseinander. MUST HEAR!

Auszug: „Die AfD ist die einzige #Partei, die die Selbstreinigung von Filz, Mauschelei, Rechtsbeugung und diktatorischem Selbsterhalt der Altparteien demokratisch ins Land bringen kann. Diese Altparteien wollen die Opposition hier im Land einfach durch den sogenannten Verfassungsschutz verwanzen, zersetzen und unterwandern lassen. Diese Altparteien wollen dem Oppositionsführer BjörnHöcke die Grundrechte entziehen, damit er nicht Ministerpräsident werden kann, aber jedem Mörder, jedem Vergewaltiger, jedem Kinderschänder und Terroristen lassen sie die Grundrechte. Der Grund für diese Handlungsweise der Einheitsparteien ist folgender: Es sind die Umfragewerte der AfD, die in allen ost- und mitteldeutschen Ländern stärkste Kraft sind. Selbst im Bund mit 22 bis 23 Prozent bleiben die Werte konstant – trotz Hetze, Ausgrenzung und Diffamierung. Dafür danken wir den Bürgern unseres Landes!“

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge