test

AfD jubelt: „Wir sind Bürgermeister! Wir sind Volkspartei!“ –  Hannes Loth gewinnt Stichwahl in Sachsen-Anhalt

Eine Woche nach der von dem AfD-Kandidaten Robert Sesselmann (50) souverän gewonnenen Landratswahl im südthüringischen Sonneberg der nächste Paukenschlag: Der Magdeburger AfD-Landtagsabgeordnete Hannes Loth (42) ist der erste aus einer Wahl hervorgegangene hauptamtliche AfD-Bürgermeister Deutschlands!

Loth setzte sich bei der Stichwahl in Raguhn-Jeßnitz (Sachsen-Anhalt/Landkreis Anhalt-Bitterfeld) mit 51,1 Prozent gegen seinen parteilosen Konkurrenten Nils Naumann (31) durch, der 48.8 Prozent der Stimmen erhielt. Insgesamt waren am Sonntag (2. Juli) 7.770 Wahlberechtigte aufgerufen, einen neuen Bürgermeister der 2010 entstandenen Einheitsgemeinde zu wählen. Loth kündigte noch am Wahlabend an, sein Landtagsmandat niederzulegen, um sich voll auf seine neue Aufgabe als Bürgermeister konzentrieren zu können.

AfD-Bundessprecherin Alice Weidel twitterte: „Wir sind Bürgermeister…Herzlichen Glückwunsch an Hannes #Loth, den ersten #AfD-Bürgermeister Deutschlands! In #RaguhnJessnitz konnte er sich klar gegen seinen Kontrahenten durchsetzen. Vielen Dank an alle Wähler, Unterstützer und Wahlkämpfer!“

Co-Parteichef Tino Chrupalla auf Twitter: „Hannes Loth wird in #RaguhnJeßnitz der erste Bürgermeister der @AfD. Neue Normalität: Wir sind Volkspartei. Schritt für Schritt führen wir die Wende zum Guten herbei und verwirklichen unsere Politik für die Interessen der Bürger. Wir streichen Deutschland im Blau der Hoffnung an!“

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge