test

So kann’s weitergehen: INSA sieht die AfD schon bei 19 Prozent bundesweit!

Es ist der höchste Wert, den das Erfurter Meinungsforschungsinstitut INSA jemals für die AfD gemessen hat: Im „Sonntagstrend“ für „Bild am Sonntag“ kommt die Partei in dieser Woche auf ein neues Rekordhoch von 19 Prozent!

Damit hat die AfD ihr Ergebnis in dieser Befragung innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt und zieht jetzt – wie auch im ARD-„Deutschlandtrend“ – gleichauf mit der SPD. 

„Die Stärke der AfD und die fünf Prozent für die Linke führen dazu, dass nur noch Bündnisse aus jeweils drei Fraktionen zu regierungsfähigen Mehrheiten führen würden“, sagt INSA-Chef Hermann Binkert. Besonders stark ist die AfD in den ostdeutschen Bundesländern einschließlich Berlin. Dort kommt sie auf 30 Prozent (West: 16 Prozent) und liegt deutlich vor der Union (25 Prozent).

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge