Free Porn
xbporn

Migration: Zwei Drittel aller Abschiebungen scheitern!

Nach Angaben der Bundesregierung wurden im vergangenen Jahr gerade einmal 12.945 Abschiebungen vollzogen. 23.337 abgelehnte Asylbewerber hätten nicht abgeschoben werden können, wie aus der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag hervorgeht. 

Gründe für das Scheitern von rund zwei Drittel aller Abschiebungen sind demnach u.a. geplatzte Flüge sowie das Untertauchen („Abwesenheit“) der betreffenden Personen am Ausreisetag. Stand 31. Dezember 2022 hielten sich laut Ausländer-Zentralregister insgesamt 304.308 vollziehbar Ausreisepflichtige in Deutschland auf. 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge