test

Eile mit Weile: Verfassungsschutz „prüft“ Beobachtung der Klima-Terroristen

Es ist gerade einmal vier Monate her, da entblödete sich Verfassungsschutz-Chef Thomas Haldenwang (CDU) nicht, der sogenannten „Letzten Generation“ Absolution zu erteilen: „Also anders kann man eigentlich gar nicht ausdrücken, wie sehr man dieses System (…) respektiert, wenn man eben die Funktionsträger zum Handeln auffordert.“ Jetzt „prüft“ das Kölner Bundesamt eine Beobachtung der Klima-Terroristen.

Das Amt habe bereits vor mehr als einem halben Jahr, also schon VOR Haldenwangs skandalöser Verharmlosung, einen entsprechenden „Prüffall“ angelegt. Das will der „Spiegel“ erfahren haben. Der Verfassungsschutz ermittelt demnach auf Grundlage öffentlicher Informationen, ob es bei der Gruppe „Hinweise auf Extremismus“ gibt. 

Hört, hört! 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge