Free Porn

Aufatmen in der Bundeswehr: SPD-Totalversagerin Lambrecht steht offenbar vor Rücktritt!

Auch wenn offiziell nur von „Gerüchten“ die Rede ist: In der Hauptstadt verdichten sich laut übereinstimmenden Medienberichten die Hinweise auf einen unmittelbar bevorstehenden Wechsel an der Spitze des Bundesverteidigungsministeriums. „Bild“, „Süddeutsche Zeitung“ und „ntv“ berichten, die Totalversagerin Christine Lambrecht (SPD) wolle zurücktreten. Aus dem Verteidigungsministerium gab es dazu auf dpa-Anfrage zunächst keine Bestätigung. Ein Sprecher erklärte, es handele sich um „Gerüchte“, die nicht kommentiert würden. Ein Dementi hört sich anders an.

In Berlin werden bereits erste Namen für die Lambrecht-Nachfolge gehandelt. Als aussichtsreichste Anwärterin auf den Ministerposten gilt die bisherige Wehrbeauftragte Eva Högl (SPD).

AfD: Lambrecht hat Deutschland blamiert

AfD-Parteivize Stephan Brandner erklärte, dass „Lambrechts Skandalreihe aus persönlichen Fehltritten und fachlicher Inkompetenz“ Deutschland international blamiert habe. Wenn die SPD-Politikerin nun ihren Hut nehme, komme sie damit lediglich „ihrem Rausschmiss knapp zuvor“. Der Rücktritt sei überfällig.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge