test

Eugen Schmidt (AfD): „Sie haben ein gestörtes Verhältnis zu unserem Land“

Geld der deutschen Steuerzahler wäre in der Digital- und Verkehrs-Infrastruktur am besten angelegt, findet der AfD-Abgeordnete Eugen Schmidt. Aber er traut der „Ampel“ die Umsetzung nicht zu – genausowenig wie ihren Vorgängern, die seit zwanzig Jahren leere Versprechungen gemacht haben.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge