test

Corona: Virologe Streeck lehnt Maskenpflicht ab!

Der Bonner Virologe Hendrik Streeck hält neue Corona-Maßnahmen für überflüssig – auch wenn im Herbst mit steigenden Zahlen zu rechnen sei. Die Sommerwelle sei „von selbst entstanden und brach von selbst, ohne den Effekt von Maßnahmen“, sagte Streeck der „Bild am Sonntag“. Maßnahmen könnten eine Corona-Welle nicht brechen. 

Streeck rät ausdrücklich von einer allgemeinen Maskenpflicht in Innenräumen ab. Die Maske als „wunderbare präventive Methode“ gegen Infektionen darzustellen, sei schlichtweg „falsch“, betonte Streeck, der dem Expertenrat der Bundesregierung angehört. Die meisten Menschen würden sich in Privaträumen anstecken.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge