Free Porn

„Allahu akbar“ in Ansbach: Polizeibekannter Afghane sticht auf zwei Reisende ein – erschossen!

Bei dem Messerstecher, der am Donnerstagabend (8.September) von der Polizei in Ansbach (Franken) erschossen wurde, soll es sich um einen Afghanen handeln. Wie die „Bild“-Zeitung weiter berichtet, soll der 30-Jährige im Zuge der Masseneinwanderung 2015 nach Deutschland gelangt und seither mehrfach wegen Drogendelikten und Körperverletzung polizeilich aufgefallen sein. Der Afghane lebte demnach in Ansbach. 

Laut Medienberichten soll der Mann am Bahnhof der fränkischen Stadt auf zwei Reisende eingestochen haben. Zuvor soll der Angreifer mit mehreren Messern bewaffnet auf einem Parkplatz auf- und abgegangen sein. Passanten hätten per Notruf die Polizei alarmiert, hieß es. Eine Zeugin will gehört haben, wie der Messermann „Allahu akbar“ gerufen habe.

Als eine schnell eintreffende Streife vor Ort war, soll der, wie sich jetzt wohl herausstellt Afghane, auf die Beamten losgegangen sein. Die Polizisten schossen ihn nieder. Dabei wurde der Messermann lebensgefährlich verletzt. Er starb noch an Ort und Stelle.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTWVzc2Vydm9yZmFsbCBpbiBBbnNiZXJnIiB3aWR0aD0iNjk2IiBoZWlnaHQ9IjM5MiIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9HLWU0Q0NSZGhfRT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge