test

Doppelmord und Brandstiftung: Prozess gegen Asylbewerber beginnt

Seit dieser Woche muss sich ein 35 Jahre alter Marokkaner vor dem Landgericht Coburg (Oberfranken) wegen Mordes verantworten. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Asylbewerber vor einem Jahr eine aus Eritrea stammende Frau (31) und deren zweijährige Tochter in einer Unterkunft in Kronach mit mehreren Messerstichen getötet hat. Für beide kam jede Hilfe zu spät. Anschließend soll der Marokkaner sich selbst und die Asylbewerberunterkunft angezündet haben. Die Staatsanwaltschaft geht von niedrigen Beweggründen aus.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge