test

Maskenpflicht: OVG kippt Hotspot-Regeln in Mecklenburg-Vorpommern

Das Oberverwaltungsgericht in Greifswald hat am Freitag die Corona-Hotspot-Regelung in Mecklenburg-Vorpommern gekippt. Es gab einem einstweiligen Rechtsschutzantrag statt, wie eine Gerichtssprecherin mitteilte. Die außer Vollzug gesetzten Vorschriften beträfen insbesondere das Abstandsgebot und die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske oder Atemschutzmaske.

Quelle: RND

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge