Free Porn

Alice Weidel (AfD) zur Impfpflicht: „Diese Regierung handelt verfassungsfeindlich!“

Impfpflicht-Debatte im Deutschen Bundestag! Mit einer Hammer-Rede verteidigte die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel vor der Abstimmung am Donnerstag (7.April) die Ablehnung jeglicher Corona-Impfpflicht durch ihre Fraktion. Der „Ampel“ rief sie zu: „Diese Regierung handelt verfassungsfeindlich!“ Sie missachte mit ihren Impfpflicht-Plänen das höchste Gut der Verfassung, nämlich das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit! „Nach der Freiheit ist jetzt unser Körper dran!“, empörte sich Weidel.

Mit Blick auf die sogenannten mRNA-Impfstoffe warf die AfD-Politikerin den Impfpflicht-Befürwortern vor, Risiken und Nebenwirkungen zu verharmlosen. Die Impfung als einen „Piks“ abzutun, sei eine „Verballhornung“. Das Impfpflicht-Geschacher der „Ampel“ nannte Weidel verantwortungslos: „Die Impfpflicht ab 60 dient Ihnen als trojanisches Pferd, sie ist in Wirklichkeit die Impfpflicht für alle – verlogener geht es nicht!“

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge