Free Porn
xbporn

Hunderte „Fachkräfte“ stürmen EU-Grenzzaun in Marokko

An der Grenze zwischen Marokko und der spanischen Exklave Melilla haben hunderte Migranten versucht, den sechs Meter hohen dreifachen Maschendrahtzaun zu überwinden, der sie von der EU trennt. In Medienberichten war von etwa 800 u.a. mit Steinen, Stöcken und Haken bewaffneten Invasoren die Rede. Die spanische Exklave Melilla an der nordafrikanischen Mittelmeerküste ist eine von zwei Landesgrenzen der Europäischen Union auf dem afrikanischen Kontinent.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge