Free Porn
xbporn

BMW verlagert noch mehr Arbeitsplätze nach China: Nix wie weg aus „Ampel“-Deutschland!

Es ist eine Nachricht, die so gar nicht ins Bild der „Ampel“-Aufbruchsstimmung passen will: BMW verlagert noch mehr Produktionskapazitäten nach China! Die Premiummarke aus Bayern will neben dem erfolgreichen SUV-Modell X3 auch den X5 in der Volksrepublik vom Band laufen lassen. Außer den beiden Oberklasse-Modellen der 7er-Reihe (Limousine und SUV) sowie einzelnen Tuning-Fabrikaten produzieren die Münchener damit bald alle wichtigen Baureihen vor allem in China. Auf die Idee, die Produktion des Verkaufsschlagers X5 aus den USA zurück nach Deutschland zu holen, ist man aus naheliegenden Gründen gar nicht erst gekommen.

Schaut man sich das Wahlprogramm der „Grünen“ an, wird einem schnell klar, warum. Deutschen Unternehmen droht eine massive Beschneidung ihrer unternehmerischen Freiheiten! Darüber kann auch der Koalitionsvertrag der neuen Linksregierung mit gelbem Tarnanstrich nicht hinwegtäuschen. Die ersten großen Anwalts- und Steuerberaterkanzleien werben im Netz bereits mit einem neuen Beratungs-/Geschäftsmodell: Firmenflucht ins Ausland –nix wie weg aus „Ampel“-Deutschland!

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge