Free Porn
xbporn

Polen-Grenze: Bundespolizei-Chef warnt vor „exponentiellem Wachstum“ illegaler Migranten

Der Chef der Bundespolizei, Dieter Romann, spricht bereits von einem „exponentiellen Wachstum“ – einen Begriff, den wir bislang aus anderem Zusammenhang kannten. Fakt ist: An der deutsch-polnischen Grenze schnellen die illegalen Übertritte von Migranten hoch – 3.000 waren es allein schon jetzt im Oktober.

Für Regierungssprecher Steffen Seibert sind weder potentiell mit Corona infizierte Eindringlinge noch deren explodierende Zahl an sich ein Grund zur Besorgnis: „Wir sind ja in keiner Weise in einer Situation wie 2015, was mancher so anklingen lässt“, wiegelte Merkels Sprachrohr in der ARD ab. Bundespolizei-Chef Romann sieht das Geschehen an der Grenze zu Polen da schon etwas besorgter – mit der gebotenen Zurückhaltung (der Mann ist schließlich politischer Beamter und kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gefeuert werden).

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge