Free Porn

Dank Lockdown & Co.: Reitstall auf Mallorca in Not

DeutschlandKURIER-Reporter Oliver Flesch berichtet heute aus dem„Rancho Bonanza“ in Cala Ratjada. Mitbetreiberin Nicole erzählt, wie düster die Lage für den Reitstall in diesem Jahr ist. Erst der Lockdown, nun die Reisewarnung – kaum ein Reittourist lässt sich blicken. Ergebnis: Die 50 Pferde werden zu wenig bewegt und Geld fürs Futter – etwa 2800 Euro pro Monat – kommt auch kaum rein. Nicole, nebenbei Tierschützerin, die sich um Straßenhunde und -Katzen kümmert, und ihre Kolleginnen arbeiten dies Jahr unentgeltlich und gäbe es nicht ein paar Stammkunden, die hier und da mal einen Euro spenden, wäre der Stall bereits zu.

Vielen Dank für die Unterstützung! Der Zielbetrag von 2800 Euro wurde erreicht, deswegen haben wir den Spendenlink wieder entfernt. Danke an alle Spender! 

Oliver Flesch und das ganze Deutschland-Kurier Team

Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge