Free Porn
xbporn

Eiskalte Ausladung: Ungarn sagt Termin mit Baerbock („Grüne“) ab!

Die ungarische Regierung hat ein Treffen mit der deutschen Außenministerin Annalena Baerbock („Grüne“) kurzfristig abgesagt. Eine für Montag (8.Juli) geplante Reise Baerbocks nach Budapest zu Gesprächen mit dem ungarischen Außenminister Peter Szijjarto findet demnach nicht statt, wie das Auswärtige Amt in Berlin bestätigte.

Das ungarische Außenministerium begründet die Absage mit einer „unvorhergesehenen Änderung im Terminkalender“ von Peter Szijjarto. Man habe Berlin gebeten, die Visite auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben, teilte das Ministerium diplomatisch verbrämt mit.

Im Klartext: In Budapest hat man vor dem Hintergrund der aktuellen Friedensbemühungen von Ministerpräsident Viktor Orbán im Ukraine-Konflikt „null Baerbock“ auf moralisierendes linksgrünes Geschwafel aus Berlin!

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge