Free Porn

Widerlich: „Grünen“-Politikerin feixt über Polizisten-Mord von Mannheim – Ökosozialisten finden es zum Lachen

Es ist einfach nur noch abstoßend, nur noch widerlich: Eine Abgeordnete der „Grünen“ hat sich im Berliner Landesparlament unter dem Gelächter ihrer ökosozialistischen Fraktion über den Polizisten-Mord von Mannheim lustig gemacht!

Es geschah während der Fragestunde im Berliner Abgeordnetenhaus. Ein AfD-Parlamentarier hatte wissen wollen, was aus den angekündigten verschärften Abschiebungen von Schwerkriminellen und Terror-Unterstützern nach Syrien und Afghanistan geworden ist. Innensenatorin Iris Spranger (SPD) setzte zur Antwort an: „Der schreckliche Tod von Mannheim zeigt uns natürlich …“ – weiter kam sie nicht.

Aus der „Grünen“-Fraktion kam der schrille Zwischenruf: „Mannheim ist tot?“.  Das Sitzungsprotokoll vermerkt an dieser Stelle: „Lachen bei den GRÜNEN…“.

Innensenatorin Spranger reagierte fassungslos: „Ich würde darüber nicht lachen! Da oben sitzen Kolleginnen und Kollegen …“ Sie wies auf die Tribüne im Berliner Landesparlament, wo mehrere Polizeibeamte als Zuschauer Platz genommen hatten. 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge