Free Porn
xbporn

Messerattacke in Stuttgarter EM-Zone: Tatverdächtiger ist… Syrer!

In der Fan-Zone auf dem Stuttgarter Schlossplatz hatte am Mittwochabend (26.Juni) „ein Mann“ mit einem Messer auf mehrere Fußball-Begeisterte eingestochen. Drei Personen mussten im Krankenhaus behandelt werden. Wie die Polizei erst auf insistierendes Nachfragen bekanntgab, handelt es sich bei dem Tatverdächtigen um einen Syrer im Alter von 25 Jahren.

Auf dem Stuttgarter Schlossplatz kam es während des EM-Spiels zwischen Tschechien und der Türkei zu einem Messerangriff mit mehreren Verletzten. Nach Angaben der Polizei gerieten Fans gegen 22:45 Uhr in Streit, woraufhin eine Schlägerei ausbrach. Die Polizei sprach in ihrer Pressemitteilung von einer „Auseinandersetzung“, bei der ein 25-Jähriger ein Messer gezogen und drei Personen verletzt habe.

Erst auf insistierende Medien-Nachfragen teilte die Polizei mit, dass es sich bei dem 25-jährigen Tatverdächtigen um einen Syrer handele. Ob der Syrer einen festen Aufenthaltstitel hat, ließ die Polizei offen. Einsatzkräfte hatten den Tatverdächtigen noch am Tatort festgenommen. 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge