Free Porn
xbporn

Klartext von Arnold Schwarzenegger: „Terminator“ zerlegt deutschen Energiewende-Irrsinn!

Hollywood-Legende Arnold Schwarzenegger hat die widersprüchliche deutsche Energiepolitik scharf kritisiert. Trotz des ambitionierten Ziels der Bundesregierung, die CO₂-Emissionen bis 2030 um 65 Prozent zu senken, habe Deutschland seine Kernkraftwerke abgeschaltet und setze weiterhin auf Kohle und Erdgas, die wiederum hohe CO₂-Emissionen verursachen würden. „Sie haben Nein zu sauberer Energie gesagt und Ja zu Kohle und Erdgas, was die Welt noch mehr verschmutzt“, sagte der „Terminator“ beim „Austrian World Summit 2024“.

Insbesondere kritisierte Schwarzenegger den Ausstieg Deutschlands aus der Atomkraft, die sechs Prozent der sauberen Energie lieferte. „Wie wollen sie die denn ersetzen?“, fragte er. Die Antwort sei offensichtlich nicht klar, da Deutschland weiterhin auf Kohle setze und zudem 16 Milliarden Euro in den Bau von vier großen Erdgasanlagen investiere. „Warum sollten Ihre Bürger sie [die politischen Anführer] ernst nehmen?“, fügte der aus Österreich stammende Hollywood-Star fragend hinzu.

 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge