Free Porn

Ampel-Land ist abgebrannt: Alle DREI Minuten stirbt eine Firma – Fast 180.000 mehr Arbeitslose!

Pleitealarm in Ampel-Deutschland: Rechnerisch stirbt alle drei Minuten eine Firma! Im vergangenen Jahr machten insgesamt 176.000 Betriebe dicht – so viele wie zuletzt 2004 unter der rot-„grünen“ Schröder-Regierung. 

Besonders betroffen sind vor allem die Industrie und die Bauwirtschaft (das verarbeitende Gewerbe zählt rund 5,5 Millionen Jobs). Der Trend gehe aber inzwischen über alle Branchen und Größen, so die Experten des Leibniz-Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) und ist jetzt auch verstärkt auf dem Arbeitsmarkt spürbar: 

Die sonst übliche Frühjahrsbelebung ist weitgehend ausgeblieben. Zwar sank die Zahl der Arbeitslosen im Mai gegenüber April um 27.000 auf 2,723 Millionen. Normalerweise betrage der Rückgang der Arbeitslosigkeit aber im Monat Mai 60.000 bis 80.000 Beschäftigte, sagte die Chefin der Bundesagentur für Arbeit (BA), Andrea Nahles. UND: Im Vergleich zu Mai 2023 nahm die Zahl der Arbeitslosen sogar um knapp 180.000 zu!

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge