test

Ausländerkriminalität: Laut ARD explodieren die Zahlen auch wegen „Touristen und Pendler“

Wie fast alle Mainstream-Medien kam auch die ARD-„tagesschau“ in dieser Woche letztlich nicht umhin, über die explodierende Ausländerkriminalität in Deutschland zu berichten. Die linksgrünen NDR-Staatsfunker konnten sich allerdings einen völlig absurden Relativierungsversuch nicht versagen. Im Beitrag der 20-Uhr-Sendung zur Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr 2023 hieß es am Dienstagabend (9.April): „Und eine weitere Zahl in der Statistik lässt aufhorchen: die der nicht-deutschen Tatverdächtigen – zu denen auch Touristen oder Arbeitspendler zählen.“ 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge