test

Ganz großes Kino: Rentner vs. Scholz! „Wann werfen Sie endlich Habeck und Baerbock aus dem Kabinett?“

Nach längerer Pause hat Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) seinen sogenannten Bürgerdialog, der sich jetzt „KanzlerGespräch“ nennt, in Mannheim fortgesetzt.  Vorab mussten keine Fragen eingereicht werden. Im Publikum saßen dieses Mal ganz offensichtlich nicht nur handverlesene Ampel-Claqueure. Ein Rentner stellte den Kanzler sogar regelrecht in den Senkel! 

Erst brachte der Senior den Ampel-Chef wegen seiner Erinnerungslücken im Hamburger Bankenskandal (Cum-Ex) in Bedrängnis, dann wollte er wissen, wann Scholz endlich die „grünen“ Kabinettspfeifen Habeck und Baerbock entlässt. Wie immer scholzte sich der Kanzler um klare Antworten herum – aber allein die Fragen des älteren Herrn: Klasse, ganz großes Kino!

Dank an Blogger Alexander Raue, der das Duell Rentner gegen Kanzler in seinem „Vermietertagebuch“ nachgezeichnet hat:

 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge