Free Porn
xbporn

Familienministerin Paus („Grüne“): 12.000 Euro für Social-Media-Bildchen von „Sommerreise“

Für ihre diesjährige sogenannte Sommerreise unter dem Motto „Unterwegs für die Gesellschaft“ scheute Bundesfamilienministerin Lisa Paus („Grüne“) keine Kosten! 12. 000 Euro Steuergelder soll die Ministerin für die Social-Media-Begleitung ihrer zweitägigen Propaganda-Tour Mitte August durch Hessen und Baden-Württemberg ausgegeben haben. Das berichtet das Portal „Business Insider“ (Axel-Springer). 

Dabei ließ sich Paus u. a. bei einem Frühstück mit Unternehmerinnen ablichten oder besuchte das Stadion des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt für eine Diskussionsveranstaltung. Immer mit dabei: Fotografen, die fleißig knipsten und filmten. Anschließend veröffentlichte das Ministerium die Fotos und Videos in den sozialen Medien  – dafür wurden dem Bericht zufolge letztlich 12 000 Euro fällig.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge