Free Porn
xbporn

ARD-Klage: System-Sender wollen AUF1 von der Bildfläche verbannen

Der juristische Markenstreit zwischen ARD und AUF1 geht in die nächste Runde. „Mit dem Trick eines aufwändigen und teuren Verfahrens vor Gericht will die ARD das alternative und unabhängige Fernsehen AUF1 finanziell vernichten“, erklärte Stefan Magnet, Chefredakteur des via Satellit auch in Deutschland frei zugänglichen österreichischen Senders. Die Klageschrift der ARD ziele darauf ab, die Marke AUF1 gänzlich löschen zu lassen.

Für Magnet liegt die Erklärung auf der Hand: „Dem Medienkartell laufen die Zuseher in Scharen davon. Die Zuschauer wollen ein Ende der Systempropaganda, um sich eine eigene Meinung bilden zu können. Und genau das ist den Verantwortlichen im System ein Dorn im Auge.“ Der Auf1-Chef bittet um Spenden für das teure Gerichtsverfahren.

 

Zum Video

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge