Free Porn

ZDF-Politbarometer: AfD bundesweit mit Abstand zweitstärkste politische Kraft!

Die AfD kann laut dem aktuellen ZDF-Politbarometer weiter zulegen. Sie erreicht bei der sogenannten Sonntagsfrage mit 21 Prozent einen neuen bundesweiten Höchstwert in dieser Umfrage und wäre hinter der CDU/CSU (26 Prozent) zweitstärkste politische Kraft.

Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die SPD jetzt wieder nur auf 17 Prozent (minus 2). Die „Grünen“ würden 16 Prozent (plus 1) erreichen, die FDP nähert sich mit sechs Prozent (minus 1) der kritischen Fünf-Prozent-Hürde. Die Linke (fünf Prozent, unverändert) stünde auf der Kippe. Die Freien Wähler könnten drei Prozent der Stimmen verbuchen. Die anderen Parteien würden demnach zusammen bei sechs Prozent landen.

Bei einem solchen Ergebnis hätte die Anti-Deutschland-Ampel weiterhin keine parlamentarische Mehrheit, aber auch für eine sogenannte Große Koalition aus Union und SPD oder Schwarz-„Grün“ würde es nicht reichen. Ohne AfD-Beteiligung hätten auf Basis dieser ZDF-Erhebung nur noch Bündnisse aus Union, „Grünen“ und FDP oder aus Union, SPD und FDP eine parlamentarische Mehrheit.

Deutsche sehen pessimistisch in die Zukunft

Die aktuelle Wirtschaftslage in Deutschland halten nur noch 14 Prozent der Befragten für gut; pessimistisch fallen auch die Zukunftserwartungen aus: 60 Prozent der Deutschen glauben, dass es mit der Wirtschaft hierzulande eher abwärts geht, 33 Prozent erwarten, dass sich nicht viel ändern wird, und nur fünf Prozent rechnen mit einer Verbesserung der Lage.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge