test

Vergewaltigung einer 13-jährigen in Köln: Vertuschungsversuch der Behörden? | Ein Kommentar von Gerald Grosz

In Lübeck und Köln feiern die „Fachkräfte“ von morgen ihr ganz eigenes Oktoberfest. In Köln haben sie ein 13-jähriges Mädchen in einer Schwimmhalle missbraucht und in Lübeck eine ganze Einkaufsstraße aufgemischt.

Jetzt zeigt sich – die Behörden wollten die Vorfälle wohl vertuschen.

Ein Kommentar des DeutschlandKURIER🇩🇪-Kolumnisten Gerald Grosz.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge