Free Porn

Allensbach-Umfrage: Deutsche erwarten Niedergang als Wirtschaftsnation

Das Vertrauen der Deutschen in die Stärke des eigenen Landes hat einer neuen Umfrage zufolge innerhalb weniger Monate dramatisch abgenommen: Wie das renommierte Allensbach-Institut im Auftrag der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ermittelte, sind 50 Prozent der Deutschen der Meinung, dass die Bundesrepublik in zehn bis 15 Jahren nicht mehr zu den führenden Wirtschaftsnationen der Welt gehören werde. 2022 waren dies nur 30 Prozent. Umgekehrt sind nun nur noch 31 Prozent von einer führenden Rolle des Landes überzeugt (2022: 48).

Manager sind besonders pessimistisch

Laut der Studie hat sich die Stimmung nicht nur in der Bevölkerung sondern auch und teilweise noch mehr in der Wirtschaft massiv eingetrübt. 58 Prozent der Führungskräfte von Unternehmen gaben an, dass Deutschland seinen Zenit überschritten habe. 68 Prozent der Bevölkerung sehen eine nachhaltige Schwächung der Industrie. 76 Prozent der Führungskräfte halten zudem die Sorge für berechtigt, dass die hohen Energiekosten zu einer Deindustrialisierung Deutschlands führen werden.

 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge