test

Top-Manager: Politiker haben zu wenig Erfahrung mit der Wirtschaft!

Aus der Wirtschaft hagelt es zunehmend Kritik an der Politik der Bundesregierung. Viele Unternehmer klagen über zu hohe Energiepreise, zu viel Bürokratie, fehlende Wertschätzung. Jetzt rechnet ein weiterer Manager mit der Anti-Deutschland-Ampel ab!

Stefan Messer, Chefaufseher des gleichnamigen Industriegase-Herstellers (4,2 Milliarden Euro Umsatz) beklagte im „Handelsblatt“ (Düsseldorf): Die Minister der Ampel-Regierung seien zu unerfahren, um Deutschland gut durch die Krise zu steuern. Wörtlich: „Es sind Politiker mit wenig Erfahrung an der Macht!“ Die Nöte vieler deutscher Unternehmen seien der Politik in Berlin nicht bewusst, sagte er und betonte: „Ich beobachte eine Praxisferne zur Wirtschaft und zu deren Wirkmechanismen. Da werden haarsträubende handwerkliche Fehler begangen.“

Namen nannte Messer nicht. Ein Schelm, der u.a. „H“ wie Habeck dabei denkt!

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge