Free Porn
xbporn

Bayern-Wahl: München muss „grüne“ Radwege zurückbauen

In Städten wie München kann sich „grüne“ Ideologie nach Herzenslust austoben. Zum Beispiel mit Radwegen, die Gehsteige halbieren. Jetzt wird dieser Irrsinn auf Steuerzahlerkosten zurückgebaut.

München Haidhausen ist eine Hochburg der Ökosozialisten. Die Steinstraße zum Beispiel ist eine „Zone 30“. Anfangs gab es tadellose Gehsteige von knapp zwei Metern Breite. Dann kamen die „Grünen“ mit ihrer Politik, alles für Radfahrer „optimieren“, in diesem Fall halbieren, zu wollen. Fortan war weder genügend Platz für Fußgänger noch für Radfahrer. Konflikte und Unfälle waren programmiert. Zudem hat die Mehrzahl der Radfahrer weiterhin die Straße benutzt. Jetzt wird für viel Geld „zurückgebaut“ –  während Schulhöfe, Straßen und Brücken weiter auf eine Sanierung warten müssen.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge