Free Porn

340 Hassverbrechen gegen Deutsche – Verdreifachung!

Die Zahl der Hassverbrechen gegen Deutsche hat sich seit Beginn der statistischen Erfassung derartiger Straftaten fast verdreifacht. Wurden 2019 noch 132 deutschfeindliche Straftaten durch die Behörden registriert, so stieg deren Zahl im vergangenen Jahr auf 340 Delikte sprunghaft an. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Martin Hess hervor. Für den Innenexperten der AfD-Fraktion sind die Zahlen indes nur die Spitze des Eisbergs. Der Polizeihauptkommissar geht von einer großen Dunkelziffer aus. 

Besonders die Gewalttaten mit einem offen deutschfeindlichen Hintergrund, hier u.a. Körperverletzung, stiegen drastisch an. Wurden 2019 noch 22 derartige Taten offiziell aktenkundig, so waren es im vergangenen Jahr bereits 107. Dies entspricht einem Anstieg von fast 400 Prozent!

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge