test

Vier-Sterne-Hotel für Migranten: AfD-Abgeordnete präsentiert im NRW-Landtag die 120 Mio. Euro-Rechnung

Eine Million Euro auf Kosten der Steuerzahler jeden Monat – und das auf zehn Jahre! Damit wollten sich die Betreiber des Vier-Sterne-Hotels Van der Valk in Gladbeck eine goldene Nase verdienen. Jetzt hatte die Hotel-Affäre ein parlamentarisches Nachspiel im Düsseldorfer Landtag. Die nordrhein-westfälische AfD-Abgeordnete Enxhi Seli-Zacharias wartete mit neuen brisanten Details auf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTHV4dXMtSG90ZWwgZsO8ciBNaWdyYW50ZW4hIOKAkyBFbnhoaSBTZWxpLVphY2hhcmlhcyAoQWZEKSIgd2lkdGg9IjY5NiIgaGVpZ2h0PSIzOTIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvRVk1MUJDZjVrTmM/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZTsgd2ViLXNoYXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge