Free Porn

Sie rufen „Allahu Akbar“: 500.000 Afrikaner und Araber auf dem Weg von Libyen nach Europa!

In Libyen, dem zentralen Einfallstor für die illegale Migration nach Europa, soll laut diversen Meldungen die schier unglaubliche Zahl von einer halben Million Menschen auf quasi gepackten Koffern für die Reise nach Europa sitzen. Videos zeigen Lkw-Kolonnen in Libyens Küstenstädten mit Massen an illegalen Migranten, die nur ein Ziel haben: EUROPA!

Der Zweck der Reise ist nichts anderes als islamische Migration, bekannt als Hijrah. „Und wer für die Sache Allahs auswandert, wird auf der Erde viele Orte und Fülle finden“, heißt es im Koran. Diejenigen, die es auf ein Boot geschafft haben, skandieren sogleich „Allahu Akbar“ und erheben stolz den Zeigefinger, in Erwartung ihrer „Mission“, das Abendland zu islamisieren. 

Zum Video

 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge