test

Osten macht’s vor: AfD (32 Prozent) laut „Forsa“ mit Abstand stärkste Partei!

Laut einer aktuellen „Forsa“-Umfrage kommt die AfD in Ostdeutschland inzwischen auf 32 Prozent der Wählerstimmen. Die Partei ist damit deutlich stärkste politische Kraft vor der CDU mit 23 Prozent. 

Auch bei „Forsa“ setzt die AfD ihren bundesweiten Höhenflug („Sonntagsfrage“) fort: In der Erhebung für die Sender RTL und ntv kommt die Partei stabil auf 17 Prozent. Ein vor dem Hintergrund anderer Umfragen wohl deutlich zu niedrig gegriffener Wert, der nicht überrascht insofern, als „Forsa“ Auftragnehmer auch der SPD ist und nach dem Motto „Wes Brot ich ess, des Lied ich sing“ das linksgrüne Lager traditionell freundlicher notiert als andere Institute.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge