test

Längst überfällig: Politik von rechts! | Ein Kommentar des AfD-Europaabgeordneten Maximilian Krah

Warum ist „Politik von rechts“ notwendiger denn je?

Der AfD-#Europaabgeordnete Maximilian Krah beantwortet diese Frage in seinem neuen Buch „Politik von rechts. Ein Manifest“ und in diesem DeutschlandKURIER🇩🇪-Videokommentar.

— — —

Bundesweite Umfragen sehen die AfD bei 20 Prozent, im Osten ist sie längst stärkste Kraft – mit Abstand. Ihr Slogan lautet „Deutschland. Aber normal“, ihre Gegner behaupten, sie könne keine politische Position formulieren und keine Perspektive bieten.

Politik von rechts! – Maximilian Krah belegt mit seinem Manifest, daß die AfD sehr wohl zu allen wesentlichen Politikfeldern Position beziehen und eine Alternative bieten kann. Mit Politik von rechts legt Krah eine weltanschaulich fundierte Alternative zum dominierenden Linksliberalismus vor. Krah unterstreicht mit diesem Manifest seinen Ruf, einer der streitbarsten und visionärsten Politiker der AfD zu sein.

Identität, Staat, Zeitenwende, Wirtschaft, Volk, Zukunft, Politik – Krahs Manifest ist ein selbstbewußter Entwurf und eine Ansage: Der Meinungskorridor ist zu eng. Es ist an der Zeit, ihn zu erweitern!

Der Ehrenvorsitzende der AfD, Alexander Gauland, hat ein Vorwort beigesteuert.

— — —

Dr. Maximilian Krah wurde 1977 in Räckelwitz bei Bautzen geboren und ist in Dresden aufgewachsen, wo er auch das Abitur ablegte, Rechtswissenschaft studierte und als Rechtsanwalt zugelassen wurde. Nach Promotion und wirtschaftswissenschaftlichem Zweitstudium in New York und London errang er 2019 für die AfD sein erstes politisches Mandat und ist seither einer der 96 deutschen Europaabgeordneten. Maximilian Krah ist zudem langjähriger Kolumnist des #DeutschlandKURIER🇩🇪.

Das Buch erscheint Anfang Juli – bitte vorbestellen – Bestellen SIE das Buch JETZT hier 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge