Free Porn

Gegen den Heizungs-Irrsinn: Wirbel um Plakataktion der AfD im Landtag von Niedersachsen

Während der Rede ihres energiepolitischen Sprechers Ansgar Schledde zum geplanten Heizungs-Irrsinn der Anti-Deutschland-Ampel standen die Fraktionsmitglieder der AfD im niedersächsischen Landtag auf und hielten demonstrativ blaue Plakate hoch. „Keine Heizung ist illegal“, war darauf zu lesen.

Damit unterstrich die AfD am Mittwoch (21. Juni) das Motto der von ihr beantragten Aktuellen Stunde auf: „Wärmewende gleich Wärme-Ende. Keine Heizung ist illegal!“ 

Landtagspräsidentin Hanna Naber (SPD) kritisierte die Plakataktion. Die Landtagsgremien würden sich damit noch zu befassen haben: „Diese Ankündigung sollte Sie nicht amüsieren“, drohte sie. Der AfD-Abgeordnete Schledde konterte: „Der Staat hat sich nicht darum zu kümmern, womit die Bürger heizen, was sie essen, wohin sie in den Urlaub fliegen und wie oft oder wie sie ihre Mobilität gestalten.“

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge