test

Das „World Economic Forum“ und die „Young Global Leaders“ | Ein Kommentar von Nicole Höchst (AfD)

Das 1971 gegründete „Weltwirtschaftsforum“ ist eine Organisation mit vielen staatlichen und privaten Akteuren. Neben Politikern und Konzernen, sind auch Behörden beteiligt und lassen sich für eine undemokratisch-globalistische Agenda einspannen.

Ein Kommentar der AfD-Bundestagsabgeordneten Nicole Höchst.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge