Free Porn

Fluthilfen: „Grüne“ blockieren Gelder für die Menschen im Ahrtal

Schäbig, einfach nur schäbig: Der Dauerstreit um das Heizgesetz von Wirtschaftsminister Robert Habeck („Grüne“) wird jetzt offenbar auf dem Rücken der Flutopfer im Ahrtal ausgetragen! Die FDP wirft den Ökosozialisten vor, eine Gesetzesänderung zu verzögern, die den vom Hochwasser vor knapp zwei Jahren betroffenen Menschen zugutekommen würde. 

FDP-Wohn- und Bauexpertin Sandra Weeser twitterte: „Krass! Die Grünen blockieren als Retourkutsche das bereits fertige Gesetz zur Erleichterung des Wiederaufbaus im Ahrtal.“ Und dies nur, weil das Heizungsgesetz „nicht schon diese Woche in den Bundestag kommt“. 

Auch aus der SPD-Fraktion ist zu hören, dass die „Grünen“ für die Verzögerung verantwortlich seien. Man fragt sich allerdings: Wieso kommt die Hilfe erst jetzt? Auch hier scheinen sich die anfänglich vollmundigen Versprechen der Altparteien einmal mehr als leeres Gerede herauszustellen!

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge