Free Porn

„Do not come to Europe!”: Kampagne gegen Massenmigration in Afrika gestartet

Die „Identitäre Bewegung“ (IB) Deutschland hat in Afrika eine nach eigener Darstellung Aufklärungsaktion gegen Massenauswanderung gestartet, um Menschen von der gefährlichen Reise nach Europa abzuhalten.  In zahlreichen afrikanischen Staaten und Regionen wurden großflächige Plakate mit den Worten “NO WAY – Do not come to Europe” plaziert, ergänzt mit dem Hinweis: “Your country needs you.”

Die Aktion ist angelehnt an eine gleichnamige 2013 gestartete Kampagne der australischen Regierung. Diese Kampagne hatte nicht nur zu einem deutlichen Rückgang illegaler Einreisen geführt, sondern auch die Zahl tödlich verunglückter Migranten minimiert.

Quelle

 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge